Ergebnisse - EMS-Sommercup


RB Leipzig gewinnt EMS-Sommercup


Die U10 der Roten Bullen hat den 1. EMS-Sommercup des FC Grimma gewonnen. Sie besiegten im Endspiel, dem 192. Turnierspiel, den FC Rot-Weiß Erfurt nach Neunmeterschießen. Ebenfalls im Entscheidungsschießen sicherte sich der SSV Markranstädt den Bronzeplatz vor Hertha 03 Zehlendorf. Im Rennen um die Spitzenplätze folgten Hertha BSC, Viktoria Berlin, Hansa Rostock und die Reinickendorfer Füchse. Direkt dahinter kamen zwei der drei Grimmaer Teams auf den Rängen 9 und 10 ins Ziel und holten am Finaltag ebenso das Maximum heraus, wie das dritte Grimmaer E-Junioren-Team in deren Endrunde, die sie als dortiger Sieger schließlich auf Rang 17 beendeten. 

 

Wir danken allen Teilnehmern für ihre Bereicherung unseres Sommercups sowie deren Beitrag zur erfolgreichen Durchführung und freuen uns auf ein Wiedersehen!