4. EMS-Sommercup


Auch der 4.EMS-Sommercup ist nun Geschichte. Es war ein tolles Turnier für alle Beteiligten mit viel Spaß und fröhlichen Kindern. Wir haben uns sehr über die Beteiligung der weit angereisten Teams aus Bialystok, Göttingen oder Nürnberg gefreut aber auch die regionalen Teams wie Bennewitz, Burkartshain oder Colditz lockerten das Turnier auf und sorgten für eine Menge Spaß. Viele Teams bedankten sich unmittelbar nach dem Turnier und drohten bereits ihr Wiedersehen an.

 

Wir freuen uns natürlich über so tolle Mannschaften und positive Rückmeldungen, wie von der SpVgg Dresden-Löbtau:

"Wir die E-Junioren der SpVgg Dresden-Löbtau möchten uns nochmal bei Euch für die Ausrichtung des EMS Sommercup 2017 bedanken. Die Jungs hatten jeden Menge Spaß, das Turnier war super organisiert, kurzweilig und ich denke auch für alle Beteiligten ein guter Test in der Vorbereitung auf teilweise hochklassigen Niveau! Vor allem auch die Fairness aller Teams, Trainer und Zuschauer untereinander war toll! Mach weiter so!!

Holm Deckwer

SpVgg Dresden-Löbtau

Wir gratulieren den Siegern des Post-SV Nürnberg!

 

 

 

Bisherige Top 5

2014

 

1. RB Leipzig

2. FC Rot-Weiß Erfurt

3. SSV Markranstädt

4. Hertha 03 Zehlendorf

5. Hertha BSC

2015

 

1. Turbine Halle

2. FC St. Pauli

3. Hertha 03 Zehlendorf

4. RB Leipzig

5. BSG Stahl Riesa

2016

 

1. Tennis Borussia Berlin

2. RB Leipzig

3. Kickfixx

4. 1. FC Magdeburg

5. FC Grimma

2017

 

1. Post-SV Nürnberg

2. RB Leipzig II

3. Jag. Bialystok (Pl)

4. RB Leipzig I

5. FC Grimma


Download
Spielplan Vorrunde I.pdf
Adobe Acrobat Dokument 220.0 KB
Download
Spielplan Vorrunde II.pdf
Adobe Acrobat Dokument 238.3 KB
Download
Spielplan Zwischenrunde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.9 KB
Download
Endstand.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.4 KB

Teilnehmer U10

RB Leipzig

FV Dresden-Südwest

CFC Germania 03

Döbelner SC

Chemnitzer FC

RSV Göttingen 05

BSG Stahl Riesa

SC Borea Dresden

Jagiellonia-Bialystok (Pol)

FSV Zwickau

SG Olympia Leipzig

VfB IMO Merseburg



Regionale Teams

SV Stauchitz

SV Helios 24 Dresden

FV Blau-Weiß Freital

SV Eintracht Eisenberg

SV Blau-Weiß Bennewitz

HFC Colditz

Leipziger SC 1901

FC 1910 Lößnitz

SpVgg Dresden-Löbtau

FC Thüringen Jena

ATSV "Frisch Auf" Wurzen

SV Belgershain 1863

Post-SV Nürnberg

SV Eintracht Leipzig-Süd

VfB Annaberg 09

TSV Burkartshain